Kamm-Jante-Medaille 2020

[Foto: Preistrager 2018]

Im Rahmen des digitalen Aachener Kolloquiums wurden die Kamm-Jante-Medaillen 2020 verliehen.

Die Verleihung selbst fand im Atrium des Mathematikgebäudes des KIT statt. Ausgezeichnet wurde Herr Sonka für seine Dissertation „Klassifikation und Prädiktion der Verkehrsumgebung für das automatisierte Fahren“ im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik. Im Bereich der Motorentechnik wurde Herr Suckart für seine Dissertation „Phenomenology and Modelling of Flame-Wall Interactions in Spark-Ignition Engines“ ausgezeichnet.

Kamm-Jante-Medaille 2020

Die Preisträger Herr Sonka (vorne links) und Herr Suckart (vorne rechts) im Atrium des Mathematikgebäudes des KIT. Dahinter die WKM-Mitglieder (von links nach rechts) Prof. Koch (KIT), Prof. Winner (TU Darmstadt) und Prof. Gauterin (KIT).

EU e-Privacy